Rechtsanwalt Ali Aydin

Die Anwaltskanzlei Aydin wurde im November 2004 gegründet. In den Jahren 2007 – 2014 bestand die Kanzlei durch den Beitritt des Herrn Rechtsanwalt
Muhammed Isik als Bürogemeinschaft.
Herr Rechtsanwalt Ali Aydin ist am 13.10.1075 in Duisburg als fünftes Kind einer türkischstämmigen Einwandererfamilie geboren.

Nachdem er im Jahre 1995 erfolgreich das Abitur auf dem Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Duisburg erlangte, entschied er sich für das Jura-Studium an der
Universität in Bochum mit dem Wahlfachbereich Strafrecht. Nach der erfolgreichen Absolvierung des 1. juristischen Staatsexamens im Mai 2000 begann
Herr RA Ali Aydin seine Referendarausbildung vor dem Landgericht Duisburg.

Nach der 2. Juristischen Staatsprüfung im März 2003 erweiterte er seine juristischen Kenntnisse mit Fachanwaltslehrgängen in Arbeitsrecht und Steuerrecht.
Heute umfassen die Rechtsbereiche

-    Verkehrsrecht, Verkehrsunfall- und Bußgeldsachen
-    Arbeitsrecht
-    Familienrecht
-    Allg. Zivilrecht

einen großen Teil seines Aufgabenkreises.

Parallel zu seiner Ausbildung war er in den Jahren 1999-2001 im Beirat für Zuwanderung und Integration der Stadt Duisburg aktiv.
Von 2006 – 2010 war er als stellvertretender Vorsitzender des Vereins Tiad e.V., Verein türkischer Geschäftsleute in Duisburg und Umgebung,
tätig. Zwischen 2010 und 2014 leitete er den Verein Tiad e.V. als 1. Vorsitzender.

Auch in anderen sozialen Vereinen ist er engagiert.

Bereits seit dem Jahre 2003 ist er Mitglied bei der Rechtsanwaltskammer in Düsseldorf.

Rechtsanwalt Ali Aydin ist verheiratet und hat drei Kinder.