Unsere Spezialgebiete

 Das Verkehrsrecht umfasst alle Rechtsnormen die in irgendeiner Form mit dem Straßenverkehr zusammenhängen.
 Unsere Anwalts-Kanzlei berät Sie in allen Fragen rund um das Thema Verkehrsrecht, insbesondere in Verkehrsunfall- und Bußgelsachen. Gerade wegen unserer erfolgreichen Segmentierung auf das Verkehrsrecht können wir Sie bei Ihren verkehrsrechtlichen Problemen kompetent und umfassend beraten.
Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht und setzen Ihre Ansprüche effektiv durch. Im Verkehrsrecht laufen häufig - insbesondere im Bußgeldverfahren - kurze Fristen, so dass schnell reagiert werden muss. Daher können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit nach der ersten telefonischen Kontaktaufnahme einen Besprechungstermin anbieten.

Die Gesetzeslage und aktuelle Rechtsprechung betreffend die allgemeinen Vertragstypen des BGB, HGB und anderen Gesetzen gehören zum Grund- und Standardwissen unserer Kanzlei. Wir betreuen ständig Mandate aus dem sog. "allgemeinen Zivilrecht". Ob Kaufvertrag, Werkvertrag, Darlehensvertrag oder Dienstleistungsvertrag. Wir beraten Sie umfassend und kompetent und vertreten Sie gegenüber der Gegenseite.
Zu allen Fragen rund um das Gebiet Vertragsrecht und Zivilrecht stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Auf wenigen Gebieten entstehen so gravierende Folgen für die Betroffenen, wie im Familienrecht. Nicht nur persönliche, sondern auch finanzielle Veränderungen, sind in vielen Fällen einschneidend für das Leben aller Beteiligten. Gerade deswegen ist es umso wichtiger, einen Spezialisten an der Seite zu haben, der Sie über den gesamten Zeitraum professionell und fachkundig berät und Ihre Interessen schützt. Das Familienrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts. Es beschäftigt sich mit allen Rechtsbeziehungen zwischen Verwandten, Ehepartnern und Lebenspartnern.
Auseinandersetzungen im Familienrecht haben meist erhebliche emotionale und finanzielle Folgen für die Betroffenen. Daher ist es uns besonders wichtig, auf Ihre ganz persönliche Situation einzugehen, juristische Lösungsansätze mit Ihnen transparent und umfassend zu besprechen und Sie bei den anstehenden juristischen Schritten kompetent zu vertreten. Hierbei ist die Situation gemeinsamer Kinder immer in besonderem Maße zu berücksichtigen.

Unsere Stärken: Umfassende Erfahrung auf Seiten der Arbeitnehmer sowie auf Seiten der Arbeitgeber und im Umgang mit den Arbeitsgerichten, maßgeschneiderte, kompetente Beratung, zügige Bearbeitung Ihres Mandats. Arbeitsrecht ist ein besonderer Teil der Rechtsordnung.
Als Arbeitsrecht wird die Gesamtheit aller Rechtsregeln bezeichnet, die sich mit der unselbstständigen, abhängigen Arbeit befassen, dass heißt der Arbeit, die von Personen geleistet wird, die in einem Betrieb eingegliedert sind, fremdbestimmte Arbeit leisten und dabei an Weisungen hinsichtlich Art, Ausführung, Ort und Zeit der Arbeit gebunden sind. Das Arbeitsrecht ist als Arbeitnehmerschutzrecht entstanden. Es dient auch heute noch vornehmlich dem Schutz des Arbeitnehmers.
Für den Arbeitnehmer ist der Arbeitsvertrag, den er mit dem Arbeitgeber schließt, regelmäßig eines der wichtigsten Rechtsgeschäfte. Der Arbeitnehmer stellt dem Arbeitgeber seine Arbeitskraft zur Verfügung und erhält im Gegenzug die vereinbarte Vergütung. Häufig sind Auslegungsprobleme des Arbeitsvertrages der Grund für Meinungsverschiedenheiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Das Ziel unserer Arbeit ist Ihre Zufriedenheit sowie Ihr Vertrauen, was wir durch hervorragende Qualität und transparente, zuverlässige Leistung erreichen wollen. Hierbei orientieren wir uns an Ihren persönlichen Zielen. Wir setzen Ihre Interessen durch, denn diese stehen bei uns immer im Vordergrund. Wir nehmen uns Zeit, hören Ihnen zu und besprechen mit Ihnen zusammen, wie wir realistische Ziele erreichen. Sehr gute Erreichbarkeit und insbesondere vollständige Transparenz (auch in Kostenfragen) sind für uns untrennbar mit einer modernen anwaltlichen Dienstleistung verbunden.


  • Ali Aydin
    “Rechtskenntnisse gibt es in jeder Anwaltskanzlei. Wir sind der Überzeugung, dass dies allein für die Aufarbeitung rechtlicher Fragestellungen nicht ausreicht. Es bedarf zudem einer fachlichen Erfahrung und des Verständnisses, die Belange des Mandanten zu erkennen und umzusetzen.”